Liegeplatzverwaltung
Ein erfolgreiches Management in Ihrem Yachthafen ist mit dem Einsatz von portelo | marina garantiert. Eine Software, die keine Wünsche offen lässt und außerdem extrem einfach zu bedienen ist.
Charter und Verleih
Ob eine Segel- oder Motoryacht verchartert werden soll, ob Katamarane, Surfbretter, Kanus oder beispielsweise Fahrräder vermietet werden - immer ist portelo | charter die optimale Lösung für Yachtcharter und Verleih.
Hotel und Hostel
Mit dem einzigartigen Software Modul portelo | hotel steht Ihnen ein strategisches Werkzeug zum professionellen Management sämtlicher Aktivitäten in Ihrem Hotel oder Hostel zur Verfügung. Entdecken Sie außergewöhnliche Leistungsmerkmale!
Zeiterfassung
Wenn wir von einer innovativen Zeiterfassung sprechen, dann hat das einen wirklich guten Grund. Machen Sie sich ein Bild von der Zeiterfassung, wie wir sie heute verstehen!
Dienstplanung
Dienstplanung bzw. Personaleinsatzplanung aus Expertenhand für Ihre Marina
Sonntag, 18 August 2019

Marina Software portelo | service

Ein gutes Team - der hochwertige Yachtservice Ihrer Marina und unsere Software für Auftragsbearbeitung, Lagerverwaltung und Materialwirtschaft


 

Hoher Leistungsumfang

Die ideale, ja unverzichtbare Ergänzung für Ihre Hafenverwaltung

Mehr über unser neues Modul für Service und Auftragsverwaltung

Unser neues Modul für Service und Auftragsverwaltung bietet neben der integrierten Warenwirtschaft beispielsweise auch eine Arbeits- bzw. Projektzeiterfassung - der Leistungsumfang wird Sie überraschen.

 

Maßgeschneiderte Lagerverwaltung und Materialwirtschaft für Ihre Marina

Die Software vereint die Auftragsabwicklung in Ihrem Yachthafen mit einer leistungsfähigen Fakturierung und den wichtigen Komponenten der Warenwirtschaft.

Alle wichtigen Komponenten einer Warenwirtschaft

Die Marina Software ist äußerst flexibel und verschafft Ihnen Planungssicherheit.

Auf betriebliche Änderungen können Sie auf einfache Art und Weise reagieren, die Software wächst mit den Anforderungen Ihres Unternehmens.

Kommissionieren Sie beleglos! Nutzen Sie mobile Barcodescanner. Das bedeutet Reduzierung von Kosten, Leistungssteigerung im Lager und Schluss mit dem aufwendigen Papierkrieg.

Mit der Software steht Ihnen eine Vielzahl von Inventurverfahren zur Verfügung. Dies führt zu einer drastischen Erleichterung der Inventur.

 

Moderne Artikelverwaltung

Effizient Artikel verwalten. Schnell und einfach Preise kalkulieren.

Mehr zu diesem Thema

Umfangreiche Informationen und Filtermöglichkeiten bieten den perfekten Überblick hinsichtlich

  • Lagerbestand bzw. verfügbare Menge,
  • bestellte und reservierte Menge,
  • Minimum und Maximum der Lagerbestände sowie
  • Ausgabe aller Mengen je Lagerort und als Summe über alle Lagerorte.

Drucken Sie schnell und komfortabel Etiketten für Ihre Artikel, natürlich mit Barcode und QR-Code.

Binden Sie im Artikel die entsprechende Produkt-Website ein. So sind Ihre Kunden immer bestens informiert.

Zu jedem Artikel können Sie beliebig viele Standorte, Lieferanten und Einkaufspreise in der Software hinterlegen.

Erstellen Sie Artikelgruppen und ordnen Sie Ihre Artikel den entsprechenden Artikelgruppen zu. So können Sie später Statistiken zu diesen Artikelgruppen erstellen und auswerten.

 

Bestellungen fest im Griff

Das A und O einer Warenwirtschaft: ein gut funktionierendes Bestellwesen

Bestellvorschläge und -übersicht

Dank portelo | service werden Sie nie wieder vergessen, einen Artikel zu bestellen. Durch Bestellvorschläge, die unsere Software generiert, wissen Sie immer, wann Artikel für Ihre Marina bestellt werden müssen. Es genügt dann ein Klick, und die Bestellungen an die Lieferanten werden automatisch erzeugt.

Status der Bestellungen und Liefertermine - alles im Blick. Jederzeit. Die Bestellübersicht garantiert dies.

 

Wareneingang leicht gemacht

Jederzeitige Transparenz und Kontrolle

Immer im Bilde

Im Wareneingang werden die Artikel gescannt und eindeutig identifiziert, die gelieferten Artikel werden dann automatisch den entsprechenden Lieferantenbestellungen zugeordnet und gebucht. Es versteht sich von selbst, dass die Lagerbestandsveränderung ebenfalls automatisch erfolgt. Somit sind Sie immer im Bilde, welche Bestellungen noch offen sind bzw. was noch fehlt.

Im Rahmen des Wareneinganges können Sie direkt neue Artikel anlegen und verhindern damit Verzögerungen bei der Einlagerung.

Buchen Sie den Wareneingang bequem in Teil- oder Gesamtmengen, bestimmen Sie dabei den Lagerort und ändern Sie - wenn nötig - direkt den Einkaufspreis.

 

Transparenz auch im Warenausgang

dank übersichtlicher Dokumentation

Auswertungen und Analysen

Dabei legen Sie selbst fest, welche Form der Quittierung Sie wünschen.

Selbstverständlich können auch präzise Auswertungen und Analysen erstellt werden.

 

Inventur spielend meistern

Mit dem Einsatz der Marina Software sind Sie bestens vorbereitet.

Optimale Unterstützung

Ob Sie eine Endjahresinventur für das ganze Lager, eine Stichtagsinventur für bestimmte Lagerbereiche oder eine permanente Inventur durchführen möchten, die Software unterstützt Sie in einer optimalen Art und Weise.

Gerade für Inventuren stellen Barcodescanner eine erhebliche Erleichterung dar.

Abweichungen zwischen Soll- und Ist-Bestände erkennen Sie auf Anhieb und können diese direkt exportieren.

Natürlich können auch erstellte Inventurlisten mit den tatsächlichen Lagerbeständen exportiert werden.

 

Wer liefert was?

Sie benötigen dringend einen Artikel?

Bestens informiert

Mit der „Wer liefert was“-Funktion sehen Sie auf einen Blick, welcher Lieferant den gewünschten Artikel liefert, zu welchen Konditionen (zum Beispiel Mindesbestellmengen und Zahlungskonditionen), welche Lieferzeiten berücksichtigt werden müssen. Auch Bemerkungen bzw. Hinweise, die bezüglich des Lieferanten und des Artikels eventuell hinterlegt worden sind, sind sofort erkennbar und können hilfreich sein.

Damit gewinnen Sie alle nötigen Informationen und können sich für den Lieferanten entscheiden, der den Artikel zu besten Bedingungen liefern kann.

 

Änderungen ab 2018

 

DATEV stellt Austauschformate ein!

 

Erfahren Sie mehr

 

Das Kassenbuch

 

Denken Sie an den Stichtag 1. Januar 2017 und handeln Sie jetzt!

 

Erfahren Sie mehr