• Software, die im Wassersport Maßstäbe setzt.
Die perfekte Liegeplatzverwaltung
Liegeplatzverwaltung
Ein erfolgreiches Marina Management ist mit dem Einsatz der Marina Software garantiert. Eine Software, die keine Wünsche offen lässt und außerdem extrem einfach zu bedienen ist.
Ein gutes Team - Ihr hochwertiger Yachtservice und unsere Software für Auftragsbearbeitung, Lagerverwaltung und Materialwirtschaft
Yachtservice
Ein gutes Team - Ihr hochwertiger Yachtservice und unsere Marina Software für Auftragsbearbeitung, Lagerverwaltung und Materialwirtschaft
Ob eine Segel- oder Motoryacht verchartert werden soll, ob Katamarane, Surfbretter, Kanus oder beispielsweise Fahrräder vermietet werden - Die Software bietet Ihnen auch die optimale Lösung für Yachtcharter und Verleih.
Charter und Verleih
Ob eine Segel- oder Motoryacht verchartert werden soll, ob Katamarane, Surfbretter, Kanus oder beispielsweise Fahrräder vermietet werden - Die Marina Software bietet Ihnen auch die optimale Lösung für Yachtcharter und Verleih.
Sie vermieten Ferienwohnungen oder Floating Häuser in Ihrer Marina? Dann ist das Hotel Modul die optimale Ergänzung für Sie!
Hotel
Mit dem einzigartigen Software Modul portelo | hotel steht Ihnen ein strategisches Werkzeug zum professionellen Management sämtlicher Aktivitäten in Ihrem Hotel oder Hostel zur Verfügung. Entdecken Sie außergewöhnliche Leistungsmerkmale!
Machen Sie sich ein Bild von der Zeiterfassung, wie wir sie heute verstehen!
Zeiterfassung
Wenn wir von einer innovativen Zeiterfassung sprechen, dann hat das einen wirklich guten Grund. Machen Sie sich ein Bild von der Zeiterfassung, wie wir sie heute verstehen!
Sonntag, 24 März 2019

Als Microsoft Certified Technology Specialists (MCTS) betreuen unsere IT-Fachleute Ihr Unternehmen in allen Fragen zum Microsoft SQL Server.


 

Performance

Lange Antwortzeiten, geringer Durchsatz? Woran liegt es? Am Client, am Server? Oder liegt es an der Last, an der Architektur, an suboptimalen bis ungeschickten Index- und Abfragestrategien? Oder sind es mehrere Ursachen?

Oft sind es die "Kleinigkeiten", die nur schwer in Umgebungen zu entdecken sind, die über viele Jahre gewachsen sind.

Ob es sich um die Verbesserung Ihrer Anwendungen oder um die Server-Optimierung handelt - nutzen Sie unsere Erfahrung! Und sparen Sie sich teure Hardware-Investitionen; denn in der Regel werden die zur Verfügung stehenden Ressourcen nur selten optimal genutzt.

 

Recovery-Konzepte

Ein Backup-Konzept ist nicht viel wert. Ein Wiederherstellungskonzept ist besser! Der Grund: Wenn man ein Recovery-Konzept implementiert, dann testet man es auch.

Zum Leistungsumfang gehört unbedingt ein Notfall-Handbuch. Wenn der Ernstfall eintritt, dann wird selbst der erfahrenste Administrator für eine "Checkliste" dankbar sein.

Haben Sie wirklich an alles gedacht? Auch an die Ausfallzeiten und den entstehenden Datenverlust? Beides kann minimiert werden!

 

Security

Wir verfügen über ein hohes Maß an krimineller Energie. Und diese besondere Energie benötigen wir auch, damit wir Ihre wertvollen Daten vor unliebsamen Zugriffen schützen können.

Wissen Sie, wo Ihr SQL Server angreifbar ist? Kennen Sie die Techniken, mit denen Hacker sich Zutritt verschaffen? Gehen Sie auf Nummer sicher - wir beraten Sie gern! Übrigens auch in Sachen Datenschutz nach dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten.

 

Logisches Design

Ein gut durchdachtes, logisches Design ist die halbe Miete. Dulden Sie kein "natürliches Wachstum"! Dadurch entstehen irgendwann bösartige Geschwüre.

Eine geschickte CASE-Abbildung Ihres Unternmehmensmodells bei gezielter Denormalisierung (Performance-Design) und in Verbindung mit einer guten Dokumentation garantiert Ihnen auch in ferner Zukunft eine kostensparende Wartbarkeit, somit die Verwendbarkeit Ihrer Datenbank. Nicht nur Ihre Anwendungsentwickler, sondern auch die Verantwortlichen im Controlling Ihres Unternehmens werden es Ihnen danken.

 

Physikalisches Design

Ihre Rechner passen nicht aufeinander auf? Das können sie - wenn man ihnen sagt, dass sie es tun sollen. Im Falle eines Rechnerausfalls übernimmt dann der "Aufpasser" den Job des ausgefallenen Rechners. Auch für Ihre Datenbank keine schlechte Lösung, wenn die Datenbank für Ihre Nutzer weiterhin jederzeit verfügbar ist.

 

Automatisierung

Sie neigen dazu, lästige Routinejobs zu automatisieren? Der Microsoft SQL Server bietet diesbezüglich hervorragende Möglichkeiten - auch zur Überwachung der laufenden Jobs.

Und falls mal eine Datensicherung nicht so läuft, wie sie soll? Wir sorgen dafür, dass Sie automatisch per E-Mail oder SMS benachrichtigt werden.
 
 

Wartungskonzepte

Keine Datenbank ist wartungsfrei. Die Indexe fragmentieren mit der Zeit. Und Datenseiten werden voll, was zu zeitraubenden Seitenteilungen führt. Also müssen die Indexe gewartet werden, und zwar mit angemessenen Füllfaktoren, damit Sie das Optimum aus Lese- und Schreibgeschwindigkeit erhalten.Man kann die Wartung auch großer Datenbanken ausgesprochen effizient gestalten, indem man "wartungsfreie" Objekte identifiziert und alle übrigen durch Nutzung der Online-Mechanismen des SQL Servers optimal über das Wartungsintervall verteilt.

 

Lastverteilung

Obwohl der Microsoft SQL Server eine Lastverteilung auf mehrere physikalische Rechner nicht vorsieht, gibt es dennoch Möglichkeiten. Je nach Anwendung kann man über verteilte Transaktionen, über Replikation, DTS und weitere Mechanismen nachdenken - und zwar in der Weise, dass das Ergebnis noch wartbar ist.

 

 

"Wahres Wissen beruht auf Erfahrung, alles andere ist nur Information."

Albert Einstein

Fragen zur Software? Rufen Sie uns an

 

Sie haben Fragen zu unseren Produkten? Dann treten Sie mit uns in Kontakt. Wir beraten Sie kompetent, zielgerichtet und auf höchstem Niveau!

 

Kontakt aufnehmen